Aktuelle Nachrichten von ENIS

von Axel Zahlut

E-Skills for Jobs 2015/2016: Eine Kommunikationskampagne zur Bewusstseinsförderung

Die Europäische Kommission hat die Kampagne E-Skills for Jobs gestartet, eine Kommunikations- und Bewusstseinsförderungskampagne, die während der Jahre 2015 und 2016 stattfinden wird. Die Kampagne zielt darauf ab, das Bewusstsein und die Notwendigkeit für digitale Fertigkeiten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie zu steigern. Die Kampagne ist eine versuchte Antwort auf die wachsende Nachfrage nach IT-ausgebildeten Fachkräften. Der Bedarf in diesem Sektor ist trotz der hohen Arbeitslosigkeit nicht gedeckt.

Weiterlesen …

von Axel Zahlut

OeAD macht Schule

Liebe ENIS-Gemeinde, 

wir freuen uns sehr, Ihnen die 4. Fachtagung „OeAD macht Schule“ ankündigen zu dürfen. Das Thema lautet „Schule grenzenlos. Schulen in Bewegung. Sport im Fokus: beim Lernen, Lehren und Forschen“.

Veranstaltungsdatum:    21. April 2015 ganztägig; Registrierung ab 09:00 Uhr,

                                    Beginn der Veranstaltung 10:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr; 

Veranstaltungsort:         Vienna Business School Hamerlingplatz 5-6, 1080 Wien

Weiter Information im Nachrichtentext ...

Weiterlesen …

von Axel Zahlut

Europaweite Umfrage unter IKT-BetreuerInnen

Das European Schoolnet führt eine Umfrage unter IKT-BeraterInnen und Kustoden durch und als innovatives Netzwerk sollte dies durch die ENIS-Schulen unterstützt werden. Ein/e IKT-BeraterIn ist die Person in jeder Schule, welche die technische Entwicklung und Implementierung der IT betreut, beispielsweise indem sie technische Unterstützung für das LehrerInnen-Kollegium bereitstellt, das Netzwerk (und gegebenenfalls eine virtuelle Lernumgebung) administriert, die Geräte verwaltet und wartet und sich um die Sicherheitsaspekte kümmert. 

Mit der Bitte um Teilnahme verbleiben wir mit kollegialen Grüßen! 

 https://www.surveymonkey.com/s/ICTAdvisor_DE

von Axel Zahlut

Neues aus der Innovationsecke

Unsere ENIS-Schulen arbeiten stetig daran, an vorderster Front zu stehen, wenn es darum geht, neue Ideen in den Unterricht einfließen und andere daran teilhaben zu lassen. ENIS Schulen beteiligen sich daher auch am Sparkling Science Projekt CSI: TRACE your FOOD!, welches sich mit der Herkunftsbestimmung von Nahrungsmitteln beschäftigt, einem Thema, welchem es an Aktualität nicht mangelt. Zu finden ist dieser spannende Beitrag im Menüpunkt "Innovationsecke".

Viel Spaß bei der Lektüre der Präsentation!    

von Axel Zahlut

Empfehlungen für kompetenzorientiertes Lernen/Lehren

Das EU-geförderte Projekt KeyCoNet hat zum Ende des Projektzyklus mehrere Empfehlungen für kompetenzbasiertes Lernen und Lehren für politische EntscheidungsträgerInnen und DirektorInnen veröffentlicht.

http://keyconet.eun.org/recommendations

Wir wünschen eine vorweihnachtliche Inspiration bei der Erforschung des Links!